Das ILK Dresden war Gastgeber der Projektbesprechung des Projektteams EuReffuS RoKoMa - Entwicklung einer Rotationskolbenmaschine. Im Anschluss an die Beratungen besichtigten die Projektpartner im ILK Labore, Prüf- und Teststände, welche auch für dieses und weitere Projekte genutzt werden können.
Die Firma Alphakat veranstaltete eine Informationsveranstaltung für potentielle Kunden im Rahmen der Inbetriebnahme einer KDV 150- Anlage für einen brasilianischen Auftraggeber. Alphakat führte mit der Anlage vor, wie aus Holzhackschnitzeln und Kohlestaub durch katalytische drucklose Verölung Rohdiesel hergestellt wird.
Im Anschluss an die Veranstaltung fand eine Besprechung des Projektteams EuReffuS KDVi 150 - Entwicklung einer neuen Generation von KDV- Anlagen mit Sauerstoffinjektion statt. 

Auf dem Brandenburger Energietag am 3. September veranstaltete das Clustermanagement Energietechnik Berlin-Brandenburg ein Forum zum Thema „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“. Über 40 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung diskutierten über Rahmenbedingungen, Motivation, Praxisbeispiele sowie Potentiale für neue Technologien und Kooperationen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zunächst einen Überblick über die aktuellen Rahmenbedingungen für Energieeffizienztechnologien durch Herrn Ulrich Meyer von ZAB Energie. Unternehmen aus energieintensiven Branchen zeigten im Rahmen von Best Practice-Vorträgen Wege auf, wie Projekte beispielhaft umgesetzt werden können. Zu Beginn stellte Matthias Lehrack von der Fachhochschule Brandenburg den „Energieverbrauch ausgewählter Branchen in Brandenburg“ dar, der die Grundlage für die folgenden Vorträge bildete. Anschließend berichtete Dr. Jörn Bruchmüller vom Unternehmen Glatfelter Falkenhagen GmbH über Druckluftsubstitution durch Airknife und die Einführung von Elektro-Gabelstaplern als Beitrag zu mehr Effizienz in der Industrie. Thomas Droll, Geschäftsführer der metalltec technology GmbH, stellte das Kooperationsnetzwerk EuReffuS vor. EuReffuS bearbeitet viele Projekte im Bereich Energie- & Ressourceneffizienz und Sicherheit technischer Systeme, insbesondere im Technologiefeld Abwärmenutzung / Prozesswärme.
Der Praxisvortrag von Dr. Thomas Ziegler, Wissenschaftler am Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB), befasste sich mit der Energieeffizienz bei wärmepumpenunterstützten Trocknungsanlagen.

link www.energietechnik-bb.de / über uns / Energieeffizienztechnologien / Forum Energieefizienz